Sichere Schule: Covid-Maßnahmenpaket für einen erfolgreichen Start ins Schuljahr

Das Schuljahr startet mit einer dreiwöchigen Sicherheitsphase. In dieser Zeit tragen alle außerhalb der Klasse einen Mund-Nasenschutz und testen sich dreimal pro Woche, einmal davon PCR-Test (Spültest).

Der Spültest wird durch ein 30 Sekunden langes Spülen im Mund durchgeführt. Bei der Spülflüssigkeit handelt es sich um Trinkwasser mit Kochsalz.

Nach der Sicherheitsphase gibt es drei unterschiedliche Sicherheitsstufen. Abhängig von der gültigen Sicherheitsstufe sind unterschiedlich strenge Maßnahmen erforderlich.

Weitere Informationen: https://sichereschule.at/


06.09.2021: Den Elternbrief des Bildungsministers zu Schulbeginn finden Sie hier!

Nachstehend finden Sie den Elternbrief des Bildungsministers bezüglich der Erstklässler im Schuljahr 2021/22!

Infos bezüglich der Änderungen einzelner RegioBus-Fahrpläne finden Sie hier !

Hier finden Sie den Elternbrief bezüglich der Covid-19-Impfung für Kinder und Jugendliche.

Informationen und Tipps für Eltern bezüglich (Cyber)-Mobbing.

Erreichbarkeit Abteilung Schulpsychologie und Schulärztlicher Dienst: Link-Schulpsychologie

Angst vor Corona - Psychologische Hinweise